Kursplan . 
Mo
6:30-8:30
ashtanga vinyasa
- Mysore style-
Anmeldung, s.unten!
Di
7:30-8:30
morning flow
Level 1-3
Mi
7:00-8:30
ashtanga vinyasa
- Led Klasse-
Anmeldung, s.unten!
Do
7:30-8:30
morning flow
Level 1-3
18:45-20:00
Basics 2
Level 2-3
mit Anmeldung
20:15-21:45
vinyasa playground
Level  2-3
20:30-21:45
Basics 1
Level 1-3
mit Anmeldung
20:15-21:15
Functional Yoga Training
Level  1-3
mit Anmeldung
20:30-22:00
asana
Deep & Slow
Level 1-3
Sa
11:00-12:30
yin-yang yoga
Level 1-3
02.11. Pia
09.11. Pia
18.11. Mel

Level 1: Die Klassen zwischen Level 1 und 2 richten sich an Anfänger wie Fortgeschrittene.

Level 2: Wenn du nicht das erste mal ins Yoga kommst und Begriffe wie Sonnengruß, nach unten schauende Hund kommen dir bekannt vor dann bist du in einer Klasse mit Level 2- 3 richtig aufgehoben.

Level 3: Dü übst etwas länger Yoga und die Schultern, Hüften und Rückseiten der Beine sind nicht mehr ganz so steif. Du hast Freude am Experimentieren und magst gerne spielerisch üben.

Das Ziel der Klasse „Yoga Basics“ für Anfänger und Wiedereinsteiger in Vinyasa Yoga ist es dich mit einem Grundwissen in der Natur der Haltungen auszustatten. So, dass du nach regelmäßiger Besuch der Klasse vorbereitet bist, um an den anderen angebotenen Vinyasa Kurse (Vinyasa Playground, Asana Deep & Slow) teilzunehmen und den Unterricht zu folgen. Hilfsmittel wie Yogablöcke, Gurte und Decke spielen dabei eine wichtige Rolle. Du lernst die Hilfsmittel eigenständig zu benutzen, die wichtigsten Ausrichtungspunkte um Verletzungsfrei üben zu können und sogar selbstverantwortlich zu Hause praktizieren zu können. Gleichwohl bietet die Klasse für sich eine vollständige und abgerundete Yogasequenz, vom War-up bis zur abschließenden Entspannung.

Level:  1-3 20:30 Uhr

Level: 2-3 18:45 Uhr

Wann? Dienstags

Asana deep & Slow .

In der Asana Deep & Slow-Klasse werden die Haltungen etwas langsamer und statischer ausgeführt, so dass du tiefer in die Positionen hineingehen kannst. Innerhalb dieser Stunden bleibt dem Lehrer mehr Zeit für die Erklärung der Asanas, da wir uns nicht in einem kontinuierlichen Bewegungsfluss befinden. Wir haben Zeit für verschiedene Themen und restorative Haltungen. Diese Klasse ist sowohl für Anfänger und Praktizierende mit körperlichen Einschränkungen als auch für diejenigen geeignet, die ihre Praxis vertiefen wollen.

Level: 1-3

Wann? Donnerstags

Vinyasa Playground . 

Es handelt sich hierbei um eine gleichmäßige und dennoch dynamische Praxis, die für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet ist. Je nach dem Schwerpunkt der jeweiligen Übung und dem Niveau der Praktizierenden kann jede Sequenz variierend ausgeführt werden. Da jede Übung mit der nachfolgenden fließend verbunden wird, entsteht ein Bewegungsfluss, der sogenannte „Flow“.

Die große Stärke von Vinyasa liegt in seiner Vielfältigkeit. Die Elemente jeder Sequenz können Asanas der Ashtanga Vinyasa Serie, aber auch solche des Hatha Yoga Pradipika, eines der ältesten Manuskripte über Yoga-Techniken sein. Selbst Asanas im Freistil sind gleichberechtigter Teil der klassischen Yogapraxis – was auch immer dein Körper wünscht und deine Kondition erfordert.

Wir üben in „gemischten“ Gruppen, deren Teilnehmer sich auf unterschiedlichen Levels befinden. Daher legen wir großen Wert auf die exakten Ausführungen der Haltungen. So könnt ihr euch verletzungsfrei auspowern und entspannen. Es läuft Musik, es wird viel gearbeitet, aber auch viel gelacht.

Level: 2-3

Wann? Montag

Morning Flow . 

Die Morning Flow-Klasse wird im fließenden Vinyasa-Stil unterrichtet. Da die Abfolge der Asanas immer fast gleich ist, sind sie leicht zu erlernen. Die Morning Flow-Sequenz besteht aus Sonnengruß, stehenden Haltungen, Rückbeugen, Vorwärtsbeugen, Drehungen, Umkehrhaltungen und der abschließenden Entspannung. Die Sequenz dauert 60 Minuten und ist perfekt dazu geeignet, voller Energie und guter Laune in den Tag zu starten.

Level: 1-3

Wann? Dienstag & Donnerstag

Yin Yang . 

Mache dir ein Geschenk und werde dein eigener Beobachter.

Diese harmonische 90 min Yin Yang Yogaklasse ist der perfekte Ausgleich zwischen ruhigen nach innen gerichteten und lang gehaltenen Yogaposen (Yin) und dynamischen Hitze produzierenden und aktiven Yogaposen (Yang). Dadurch entsteht eine runde Yogastunde, die es Dir erlaubt eine ganzheitliche Körper-Erfahrung zu schaffen, in der Deine Muskulatur gestärkt wird und Dein Bindegewebe gedehnt. Der dezente Einsatz von Klanginstrumenten (Harmonium, Klangspiel, Samsula) erlaubt es Dir zusätzlich ins Spüren und Annehmen zu gehen und Dich hinterher rundherum wohl zu fühlen.

Level: 1-3

Wann? Samstags

FUNCTIONAL YOGA TRAINING. 

FYT - Functional Yoga Training ist eine Kombination aus funktionellem Zirkeltraining und klassischen Yogaübungen. Ein effektives Ganzkörpertraining, welches Elemente zur Verbesserung der Ausdauer, zum Muskelaufbau und zur Dehnung des gesamten Bewegungsapparates beinhaltet.

Level: 1-3

Wann? Mittwochs

Ashtanga Vinyasa yoga .
mit iyengar alignment

Bei manolaya Yoga wird Ashtanga Yoga mit Iyengar Alignment unterrichtet. Wir glauben daran, dass die klassiche Methode ergänzt mit der Nutzung von Hilfsmitteln für eine verletzungsfreie und tiefe Praxis sorgen. Sie helfen dir sicher in die einzelnen Haltungen zu kommen, so dass du die Wirkung der einzelnen Positionen auf deinen Körper genießen kannst und die Bedeutung der Haltungen verstehen lernst.

Für mehr über die Ashtanga Vinyasa Yoga zu erfahren klicke bitte hier.
 

Wir bieten dir die zwei klassischen Methoden des Übens an, Mysore Style und LED Klasse. Weitere Info unten

Ashtanga yoga Mysore style .

In der Mysore-Klasse lernst du den genauen Ablauf des Ashtanga Vinyasa Yoga. Durch die Wiederholung der vorgegebenen Sequenzen und der damit verbundenen Haltungen lernst du die verschiedenen Asanas im Detail. Dein Wissen in Bezug auf die Haltungen wird nach und nach erweitert, wodurch du deine individuelle Ausführung der Asanas entwickeln kannst.

Mysore ist nicht wie eine „typische“ Yoga-Klasse gestaltet, sondern eher so, als ob du Einzelunterricht unter Gleichgesinnten bekommst. Jeder Schüler praktiziert die einzelnen Sequenzen in seinem eigenen Tempo, während dessen er vom Lehrer individuell betreut und auf die eigenen Bedürfnisse hin angeleitet wird.

Mysore-Klassen bieten einen Raum für Inspiration und Freundschaften, in dem Menschen regelmäßig gemeinsam mit Konzentration und Fokus Yoga üben.

Wenn du die Mysore-Klassen besuchst, ist deine regelmäßige Teilnahme an der geführten Samstags-Klasse erwünscht. Dort wird dein Wissen, das du unter der Woche vermittelt bekommen hast, noch einmal zusammengefasst und vertieft. Während dieser Einheit werden wir die Sequenzen gemeinsam im „klassischen“ Tempo des Ashtanga Vinyasa Yoga praktizieren.

Wann?  Montags zwischen 6:30-9:00 Uhr. Bitte rechne etwa 90 Minuten für deine Praxis ein.

Die Teilnahme bei Neueinsteiger(innen) ist nur im Kombi mit der LED Klasse und mit dem Erwerb der Ashtanga Spezial Karte möglich. 

Ashtanga yoga LED (geführte) Klasse "Half Primary.

Erste Serie bis Navasana, 90 Minuten

Diese Klasse führt durch die erste Hälfte der Ersten Serie des Ashtanga Yoga. Die Yoga-Positionen (Asanas) werden länger gehalten, die Anweisungen sind detailliierter, und das Tempo ist langsamer als in der Vollständigen Ersten Serie.

Es werden Yogagurte, Blöcke und Decke benutzt um die Ausführung der Haltungen zu erleichtern, damit du den Größtmöglichen Gewinn aus deiner Praxis erzielen kannst.

Level: 2-3

Wann?  Mittwoch 7:00-8:30 Uhr. Probestunde MIT Anmeldung per Mail bis 20 Uhr am Vorabend möglich.

Die Kurse finden ab 3 TeilnehmerInnen statt.

FOLGE UNS
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
YOGA ALLIANCE BLOCK.jpg

2019 manolaya®​

Hast du noch Fragen?

0176 31 59 4310