Namaste


Liebe Manolaya Yoga Schülerin, lieber Manolaya Yoga Schüler,

als Allererstes wünsche ich dir ein Frohes Neues Jahr! Was auch immer deine ganz persönlichen Quellen für Freude, Kraft, Zufriedenheit und Zuversicht sind.. mögen sie auch im Jahr 2020 für dich sprudeln!

Das vergangene Jahr war einzigartig – wie jedes Jahr, jeder Tag, jede Stunde und jede Minute unseres Lebens. Vielleicht hast du dir die Tage auch ein wenig Zeit genommen, all das Geschehene von 2019 zu integrieren und zu reflektieren.

Ich persönlich habe das getan und komme immer wieder zum gleichen Ergebnis: Das Leben ist ein Fluss des Geschehens, des Auf- und Ab, und die einzig anhaltende Kraft hierbei ist die stetige Veränderung. Auch wenn es uns oft schwer fällt, Vergangenes loszulassen und die Gegenwart anzunehmen, stellen wir im Nachhinein immer wieder fest, was das für neuen Raum schafft für sogar noch Spannenderes. Dies ist die Zeit der Zuversicht und des Vertrauens in den Fluss des Lebens und in uns selbst.

Genau mit dieser Zuversicht bin ich die Herausforderung angegangen, im Januar 2017 das Manolaya Yogastudio zu eröffnen. Seitdem lag mein Fokus auf dem Unterrichten, das ich mit voller Freude und Energie erfüllt habe. Nicht zuletzt durch dich! Und so möchte ich dir an dieser Stelle sagen, dass du ein wichtiger und wertvoller Wegbegleiter bist und das Manolaya erst zu dem gemacht hast, was es geworden ist: zu einem Ort des Lernens über deinen Körper und dich selbst, zu einem Ort des gemeinsamen Übens, des Miteinanders, des Respekts, zu einem Ort der Ruhe, der Kraft, der Liebe.

Nun darf ich mich glücklich schätzen, im Frühjahr 2020 die Herausforderung des Mama-Seins anzugehen :) Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden, auch meine geliebte, aber doch sehr zeitaufwendige Tätigkeit als Betreiberin eines Yogastudios an meine neue Lebenssituation anzupassen: Das heißt, dass ich das Studio in der Zeppelinstraße mit dem 01. Februar aufgeben und mit dem 01. April ganz verlassen werde.

Dies ist aber nicht das Ende einer Ära, sondern der Anfang einer neuen gemeinsamen Zeit mit dir!

Für dich bedeutet es folgendes:

Januar 2020: gewohnter Kursplan im alten Studio

Den gesamten Januar 2020 erwartet dich noch der gewohnte Kursplan im alten Studio in der Zeppelinstraße.

Februar und März 2020: reduzierter Kursplan im alten Studio

Ab Februar und bis einschließlich Ende März werde ich dann meine Kurse – ich habe dann wohl schon einen riesigen Bauch :) – stark reduzieren: Die beliebte Vinyasa Klasse am Dienstag um 18:45 Uhr werde ich aber im gesamten Zeitraum mit dir noch weiter in der Zeppelinstraße durchführen!

ab April 2020: Vinyasa Klasse im neuen Raum

Hier wird die dynamische Vinyasa Klasse weiterhin stattfinden – mit mir und einer weiteren Yoga-Lehrerin in einer neuen schönen Räumlichkeit ganz in der Nähe des alten Studios.

Ich freue mich schon sehr, dann mit dir in meine Themen wie Alignment und Ashtanga, Yin- und Restorative Yoga und in die Welt der Klänge tiefer eintauchen zu dürfen und dir in diesen Bereichen Specials und Workshops anbieten zu dürfen! Über Events & Neuigkeiten werde ich dich wie gewohnt per Email informieren. Und auch über Facebook und Instagram wirst Du fortan über alles Wichtige informiert. Ich freue mich natürlich, wenn Du mir hier folgst:

Auf Instagram

@manolayawear

mit Foto- und Videoanleitungen zu deiner richtigen Körperausrichtung ("Project Align“) und mit Neuigkeiten zu meiner nachhaltigen Yogawear Manolaya, des weiteren

@soulofmanolaya

für mehr Yoga und Persönliches

Auf Facebook

@Manolaya Yoga

hier wirst du weiterhin hauptsächlich über Retreats & Events, Workshops und Special-Kurse informiert

Manolaya ist die Energie und all die Community, all die wundervollen Menschen- und nicht alleine die Räumlichkeit.

Alles ist im Fluss, alles läuft weiter und ich freue mich sehr darauf, diesen spannenden Weg mit dir zusammen weitergehen zu dürfen!

Alles Liebe,

deine Andrea

New
Archiv
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

2020 manolaya®​

Hast du noch Fragen?

0176 31 59 4310